Was ist Vitamin A?

Vitamin A gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Fettlösliche Vitamine werden gemeinsam mit Fetten vom Darm aufgenommen. Vitamin A ist ein Vitamin, welches der Körper mit der Nahrung aufnimmt oder aus Beta-Carotin (Provitamin A) selbst bildet. Es wird im Körper in aktives Vitamin A umgewandelt.

Welche Aufgaben hat Vitamin A?

Vitamin A trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei.

Wie können wir Vitamin A aufnehmen?

Vitamin A selber kommt nur in tierischen Lebensmitteln vor, während Beta-Carotin in einigen Obst- und vielen Gemüsesorten steckt wie z.B. Karotten, Kürbis, Grünkohl, Spinat und Aprikosen. Vitamin A zählt zu den fettlöslichen Vitaminen. Der Organismus kann Beta-Carotin leichter aufnehmen, wenn gleichzeitig eine kleine Menge Fett dazu verzehrt wird.

Achtung: Schwangere sollten im ersten Schwangerschaftsdrittel nicht zu viel Vitamin A aufnehmen, da eine Überdosierung das Ungeborene schädigen kann.

Bebivita Produkte mit Vitamin A

Weitere Bausteine entdecken:

Ernährungsplan für Ihr Baby

Was gebe ich wann und welche Produkte benötigt mein Baby? Mit Hilfe des Bebivita Ernährungsplans wählen Sie stets das Richtige.

Zum Ernährungsplan