Was ist Vitamin B2?

Vitamin B2 wird auch Riboflavin genannt. Es ist ein wasserlösliches Vitamin, das der Körper nicht selbst herstellen kann. Deswegen muss es über Lebensmittel aufgenommen werden. Wasserlösliche Vitamine werden im Körper nur für kurze Zeit gespeichert, daher müssen sie stetig neu aufgenommen werden.

Wirkung und Nutzen von Vitamin B2

Ohne Vitamin B2 kann der Körper Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße nicht in Energie umwandeln.

Vitamin B2 ist auch wichtig für ein funktionierendes Nerven- und Immunsystem. Außerdem schützt Vitamin B2 die Zellen vor oxidativem Stress und ist von Bedeutung für die Erhaltung von Haut und Schleimhäuten.

Bei einem Vitamin B2 Mangel können Symptome wie Wachstumsstörungen oder Schleimhautentzündungen eintreten.

In welchen Lebensmitteln ist Vitamin B2 drin?

Gute Vitamin B2-Lieferanten sind Getreidekeimflocken, Nüsse, Fisch und Milchprodukte. Aber auch Broccoli, Avocado, Fleisch und Vollkornprodukte enthalten Vitamin B2.

 

Bebivita Produkte mit Vitamin B2

Weitere Bausteine entdecken:

Ernährungsplan für Ihr Baby

Was gebe ich wann und welche Produkte benötigt mein Baby? Mit Hilfe des Bebivita Ernährungsplans wählen Sie stets das Richtige.

Zum Ernährungsplan